. .
BUCHstäblich NEU
Sie sind hier:

Schicksalsberichte und Erinnerungen

Wächter, Torkel S

32 Postkarten - Post aus Nazi-Deutschland Bestseller

Das Schicksal einer deutsch-jüdischen Familie aus Hamburg vor der Deportation

keinekeinekeinekeinekeinekeine

32 Postkarten schrieben die deutsch-jüdischen Großeltern des Autors zwischen 1940 und 1941 von Hamburg aus an ihren Sohn Walter Wächter in Schweden– die letzte Karte unmittelbar...

Endres, Alfred

"Dann hör doch einfach auf…!" Bestseller

Lebensgeschichte eines Alkoholikers

„Dann hör doch einfach auf …!“ Es klingt so leicht, doch spätestens als sein Alkoholkonsum Alfred Endres auf die Intensivstation bringt, ist klar, dass er die...

Richter Johansen, Gunnar Walter

Der Soldat, den niemand haben wollte

1942. Der 20-jährige Walter Richter ist deutscher Obergefreiter und stationiert in Norwegen. Dort erlebt er das Ende des Zweiten Weltkrieges. Ab da beginnt für ihn eine Odyssee von...

Procher, Sabine B.

Sanfter Missbrauch. Das schleichende Seelengift

sehr gutsehr gutsehr gutsehr gutsehr gutsehr gut

Normalerweise denken wir bei dem Wort Missbrauch an Brutalität, Vergewaltigung, Schläge, Gewalt, Folter, Zwang und Perversion. Das ist allerdings nur die Spitze des Eisbergs. Tief im...

Wille, Heike

Diagnose Krebs. Einmal Hölle und zurück

Heike Wille ist 43 Jahre alt, als sie die Diagnose Krebs erhält. Bei ihrer Erkrankung handelt es sich um die seltene Form des Appendix-CA, eines Blinddarmkrebses, der bereits so stark gestreut...

Winters, Mandy

Teufelskreis Prostitution. Ich habe den Ausstieg geschafft

keinekeinekeinekeinekeinekeine

Drei Jahre lang ist Mandy Winters als Hure Lena Männern aller Gesellschaftsschichten zu Diensten. Sie bedient Freier aller Altersklassen und Berufsgruppen, Piloten und Anwälte genauso wie...

Becker, Gitta

Gänseblümchen. Mein glückliches Leben mit meinem behinderten Sohn

sehr gutsehr gutsehr gutsehr gutsehr gutsehr gut

Neun Monate entspannter Schwangerschaft, eine etwas hektische Geburt und ein umwerfendes Ergebnis: Andreas. Geboren im April 1980, so niedlich, so zuckersüß, so frech, so krank. Am...

Hesseler, Ursula ;

Licht in dunklen Todesschatten … Ein Elternpaar verliert nacheinander drei Kinder, jedoch nicht den Lebensmut

Christografie

In dieser bewegenden Autobiografie schildert die 1936 geborene Ursula Hesseler wie sie und ihr Mann nacheinander drei Kinder verloren haben. Jedes Mal starb das Jüngste. Geblieben sind ihnen nur...

Springer, Alois

… und Olkowitz liegt doch am Meer. Schönheit ist des Teufels

Die Autobiografie eines Dirigenten

Dies ist die wahre Geschichte eines großen Musikers und Dirigenten. Alois Springer erzählt seine eigene Geschichte wie eine Symphonie, jede Note benötigt die nächste. Der...

Hachmann, Dietlinde

Mein Wunscherbe. Teil 1: Zwischen zwei Welten

Eine biografische Liebes-Reise-Dokumentation über die Gründerin der Deutsch-Indischen-Gesellschaft in Hamburg e.V.

15 Jahre hat es gedauert bis Dietlinde Hachmann das Erbe ihrer Mutter öffnen konnte. Ein großes Paket, in Plastikfolie verpackt, mit Paketband verklebt. Fotoalben kamen zum Vorschein,...

 
Design by MKD Mediengestaltung