. .
BUCHstäblich NEU
Sie sind hier:

Rasch, Sylvie

Rasch, Sylvie Sylvie Rasch
Sylvie Rasch, BJ 77, mit künstlerischem Hintergrund aus der Familie, war 15 Jahre lang Musikmanagerin und arbeitete mit Größen wie Nina Hagen, Rolf Stahlhofen, Keith Tynes. Als sie aus persönlichen Gründen den Managerberuf an den Nagel hing, redeten Freunde und Musiker ihr gut zu, ihre Stricksachen (die sie zur Entspannung vor sich hin designte) publik zu machen. Das tat sie dann auch und gab dem Kind einen Namen - CraSy - ganz wie Sylvie selbst, ein bisschen verrückt und nicht ganz alltäglich. Februar 2011 wagte sie sich damit an die Öffentlichkeit und nahm an einem kleinen Wettbewerb beim Frechverlag teil, den sie prompt gewann.

Im Mai/Juni 2011 startete sie dann einen Mystery-KAL (KnitALong), der für jede Menge Aufsehen sorgte und aus welchem die fast schon legendäre KArLotta entstand. Sylvie Rasch arbeitet stets an neuen KALs, Anleitungen und Stickmustern, die bereits in verschiedenen Medien veröffentlicht wurden. Bei facebook betreibt sie eine eigene Gruppe zum Thema Stricken mit mehr als 800 Mitgliedern.

Seit einem Jahr gibt es einen eigenen Youtube-Kanal, in dem es Videoerklärungen zu speziellen Strick-Techniken, Schnitten und so manchen weiteren Dingen gibt.

Publikationen

Rasch, Sylvie

CraSy, Kopf und Kragen

Mützen und Schals für Männer und Frauen zum Selberstricken

Mützen und Schals liegen voll im Trend als tolles Accessoire, um den persönlichen Style zu unterstreichen. In diesem Buch finden sich ganz CraSy-like viele verwandelbare Modelle,...

Weitere Fotos

Klicken Sie die Fotos an, um diese größer anzeigen zu lassen.
Fotos: © by Sylvie Rasch

Autoren suchen

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Nachnamens aus, oder gehen Sie über die "Suche".
Suche
 
Design by MKD Mediengestaltung