. .
BUCHstäblich NEU
Sie sind hier:
  • Autoren
  • Eckoldt, Matthias und Rese, Tatjana

Eckoldt, Matthias und Rese, Tatjana

Eckoldt, Matthias und Rese, Tatjana © Paul Landers und Alex B. Adler
Matthias Eckoldt debütierte 2000 mit dem Roman „moment of excellence“ im Eichborn Verlag. Seither veröffentlichte er den Prosaband „TopIdioten“, den Roman „Letzte Tage“ sowie mehrere Sachbücher (2016 erscheinen zwei Bücher in den Verlagen Knaus und Pantheon). Matthias Eckoldt lehrt als Schreibdozent an der Freien Universität Berlin.
Tatjana Rese ist Theaterregisseurin und -autorin. Sie war Dramaturgin am Deutschen Theater Berlin, Oberspielleiterin am Theater Schwedt und der Landesbühne Esslingen sowie Schauspieldirektorin am Staatstheater Braunschweig und am Landestheater Detmold. Sie verfasste Bühnenbearbeitungen von Film, Roman und Märchen. Ihr Stück „LehrerInnen“ hielt sich  über sechs Jahre im Repertoire des „Theater der Jungen Welt Leipzig“, für das sie ebenfalls das Musical „So rot wie Bluth“ (UA 2008) und die Revue „Abgefahren in Leipzig-West“ (UA 2016) schrieb. Als Auftragsarbeit für das Theater Eisenach entstand 2013 das Musical „Luther! Rebell wider Willen“, das im Lutherjahr 2017 wieder in den Spielplan des Hauses aufgenommen wird.

Publikationen

Eckoldt, Matthias und Rese, Tatjana ; Rese, Tatjana

Freies Geleit für Martin Luther

Historischer Krimi

Worms 1521: Ein Reichstag, der in die Geschichte eingehen wird. Vorgeladen ist der Theologe und Augustinermönch Martin Luther. Kaum hat er seine beiden Anhörungen vor den Mächtigen...

Weitere Fotos

Klicken Sie die Fotos an, um diese größer anzeigen zu lassen.
Fotos: © by © Paul Landers und Alex B. Adler

Autoren suchen

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Nachnamens aus, oder gehen Sie über die "Suche".
Suche
 
Design by MKD Mediengestaltung