. .
BUCHstäblich NEU
Sie sind hier:
  • Manuskripteinsendung

Manuskripteinsendung

Annahmestopp!

Liebe Autoren, aufgrund der extrem hohen Zahl an Manuskripteinsendungen in den letzten Monaten haben wir uns dazu entschlossen bis zum Frühjahr 2017 KEINE neuen und unaufgefordert eingesandten Manuskripte mehr anzunehmen. 

Wir werden diese Zeit nutzen, um die noch vielen, vielen ungeprüften Exposés und Leseproben nach literarischen Perlen für unser Programm zu durchforsten, und um den bereits ungeduldig wartenden Autoren eine baldige Entscheidung mitzuteilen.

Sobald dieser Hinweis von der Website verschwunden ist, sind wir wieder bereit für neue Manuskripte, Ideen und Fantasien! Darauf freuen wir uns schon sehr!

****************************************************************************************************************************

Sie sind Autor? Stellen Sie uns gerne Ihre Buchidee vor!

Beachten Sie bitte folgende Hinweise:


  • Bedenken Sie, dass Ihre Einsendung und die Vorstellung Ihres Buchprojektes einer beruflichen Bewerbung gleichkommt. Auffallend viele Rechtschreibfehler, Massenanschreiben und die Nicht-Beachtung folgender Vorgaben hinterlassen schon zu Beginn einer möglichen Zusammenarbeit einen schlechten Eindruck.
  • Der acabus Verlag veröffentlicht Belletristik (Romane & Erzählungen, Historische Romane, Fantasy und Krimi/Thriller) und Sachbücher (Biografie und Zeitgeschehen). Gedichte/Lyrik sowie Kinder- und Jugendliteratur nehmen wir grundsätzlich NICHT in unser Programm auf.
  • Informieren Sie sich bitte vor der Einsendung Ihres Manuskriptes über unser Programm auf unserer Homepage, um zu klären, ob Ihr Werk zu uns passt.
  • Bitte senden Sie uns ein Exposé in u.g. Form und einen max. 30-seitigen Auszug aus Ihrem Manuskript zu. Bitte schicken Sie uns KEINE vollständigen Manuskripte.

  • Bitte berücksichtigen Sie unbedingt unsere Hinweise zur Erstellung eines Exposés (PDF).
    Eingereichte Exposés oder Manuskripte, die nicht den o.g. Vorgaben entsprechen, werden NICHT berücksichtigt oder hintangestellt.

  • Exposé und Leseprobe schicken Sie uns bitte als Word- oder PDF-Dokument ausschließlich in elektronischer Form per E-Mail an info(at)acabus-verlag.de oder auf CD-ROM an acabus Verlag, Lektorat, Hermannstal 119k, 22119 Hamburg unter dem Stichwort "Manuskripteinsendung 'Titel'" zu.

  • Wir bitten um Verständnis, dass wir unverlangt auf Papier eingesandte Manuskripte nicht zurückschicken. Schicken Sie uns daher bitte keinesfalls das Original!

  • Die Prüfung Ihres Exposés kann je nach Anzahl der eingehenden Projekte längere Zeit dauern. Bitte sehen Sie von schriftlichen oder telefonischen Nachfragen ab.

Vielen Dank!
 
Design by MKD Mediengestaltung