. .
BUCHstäblich NEU
Sie sind hier:

Szrama, Bettina

Szrama, Bettina Bettina Szrama
Bettina Szrama, geboren in Meißen, ist Dipl.-Agraringenieurin und absolvierte nach Führungspositionen in der Landwirtschaft 1991 ein Literaturstudium an der Schule des Schreibens (Axel Andersson Akademie) in Hamburg. Danach journalistische Tätigkeiten für Regionalzeitungen und Tierzeitschriften, Sachbücher und seit 1994 verstärkte belletristische Aktivitäten.
Mitglied im FDA – Freier Deutscher Autorenverband Niedersachsen, im Quo Vadis – Autorenkreis Historischer Roman, im Syndikat e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur und bei der VG Wort – Verwertungsgesellschaft Wort

Historische Belletristik:
Februar 2009 „Die Giftmischerin“, Gmeiner Verlag (Erfolgsroman 2014 5. Auflage),
Februar 2010 „Die Konkubine des Mörders“, Gmeiner Verlag,
August 2011 „Die Hure und der Meisterdieb“, Gmeiner Verlag,
Oktober 2011 „Der Henker von Lemgo“, Emons Verlag,
Oktober 2012 „Das Mirakel von Köln“, Emons Verlag;

Sachbücher Zeitgeschichte:
„Profile aus dem Landkreis Herford – Stadt Vlotho“ (Sachbuch, Zittau: Edition Profile, 2004),
„Profile aus dem Landkreis Schaumburg – Stadt Rinteln“ (Sachbuch, Zittau: Edition Profile 2012);
Auszeichnungen: Internationaler Schriftstellerwettbewerb WRITEMOVIS in Hollywood, Top-Ten-Platzierungen 2002 („Die Geistheilerin“) und 2003 („Im Zweifel für den Hund“), 2. Platz 2005 für das Manuskript mit dem Arbeitstitel („Die Hexe und der Henker“) zum Roman („Der Henker von Lemgo“).

Publikationen

Szrama, Bettina

Das wilde Kind von Hameln

sehr gutsehr gutsehr gutsehr gutsehr gutsehr gut

Der aufsehenerregende Fall des Wilden Peter von Hameln 1724: Das Auftauchen eines verwilderten Knaben nahe Hameln sorgt für Spekulationen und Mutmaßungen am kurfürstlichen Hof von...

Szrama, Bettina

Die Magnatin. Mein Leben am Hof der ungarischen Blutgräfin Elisabeth Báthory

Historischer Thriller

sehr gutsehr gutsehr gutsehr gutsehr gutsehr gut

Ungarn 1594. Voller Hoffnung auf eine glänzende Zukunft, begibt sich die junge Adlige Susanna von Weißenburg an den Hof der ungarischen Gräfin Elisabeth Báthory-Nádasdy....

Weitere Fotos

Klicken Sie die Fotos an, um diese größer anzeigen zu lassen.
Fotos: © by Bettina Szrama

Autoren suchen

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Nachnamens aus, oder gehen Sie über die "Suche".
Suche
 
Design by MKD Mediengestaltung